Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips HomeRun.

Allgemein

04.05.11 - 16:38 Uhr

von: JonnyG

Der Reinigungsmodus “Carpet” im Philips HomeRun.

Einer der vier Reinigungsmodi des Roboter Staubsaugers heißt “Carpet” – zu deutsch “Teppich”. :) Und wie dem Name zu entnehmen ist eignet sich dieser Reinigungsmodus für komplett mit Teppich ausgelegte Räume (Florhöhe bis zu 20 mm). Nach einigem Ausprobieren war auch trnd-Partner CDZHCH aus der Schweiz überzeugt:

[...] heute haben wir per Zufall zum ersten Mal manuell den Mode “Carpet” gestartet und der kleine Helfer hat -zm ersten Mal, seit er bei uns ist- perfekt gearbeitet. Sogar die Base hat er, zugegeben nach einigem “panischen Suchen” (=mehmals Drehen um die eigne Achse) schliesslich doch selbständig gefunden [...]
trnd-Partner CDZHCH

@all: Welchen Reinigungsmodus bevorzugt Ihr und warum? AUTO, CLIMB, SPOT oder CARPET?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 04.05.11 - 19:05 Uhr

    von: lucie85

    Wir haben zwar bis auf Fließen in Küche und Bad ausschließlich Teppich, nutzen den HomeRun aber fast nur im Auto Modus. Was würde sich mit der Carpet-Funktion ändern?
    Möchte ich nicht das ganze Wohnzimmer saugen, nutze ich gerne die Spot-Funktion, um unter dem Couchtisch zu reinigen. Da wir uns dort mehr aufhalten als im anderen Teil des Wohnzimmers und auch gerne mal am Couchtisch Abendbrot essen :-)

    Erwähnen wollte ich noch, dass bei uns der HomeRun prima unter der Couch durchpasst und dort reinigt. Auch im Schlafzimmer unter dem Bett macht er toll sauber.

  • 06.05.11 - 20:08 Uhr

    von: zuckerpiep

    Wir haben den Carpet-Modus für Zimmer benutzt, in denen ein Teppich auf Parkett liegt. Damit fährt er auf den Teppich drauf. Im Auto-Modus schafft er die 1,5 cm sonst nicht ;-)