Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips HomeRun.

Allgemein

21.04.11 - 12:12 Uhr

von: JonnyG

Marktforschung im Philips HomeRun Projekt.

Unsere Meinung sowie die unserer Freunde und Bekannten ist wichtig. Denn durch unsere Meinung zum HomeRun von Philips können wir zusammen den HomeRun verbessern! Dabei können wir unsere Meinung über Gesprächsberichte und die Meinung unserer Freunde über die im Startpaket enthaltenen MaFo-Bögen mitteilen.

Philips HomeRun im Test

@all: Hast Du denn schon Deine Freunde und Bekannten mit den MaFo-Bögen befragt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.04.11 - 12:43 Uhr

    von: Taltemeier

    Ja sicher! Bisher schon über 30 Personen, davon haben 10 den Roboter schon testen können!

  • 21.04.11 - 13:27 Uhr

    von: boesejulia

    Ich habe bisher erst 8 Personen gefragt, aber es werden sicherlich noch mehr :-)

  • 21.04.11 - 18:46 Uhr

    von: ulimoritz

    nachdem sich meine freunde das teil in aktion angesehen haben, will nicht mal jemand testen. keiner hat lust strom für was zu zahlen, was kaum gute ergebnisse liefert, muss leider auch sagen, dass er jetzt nachdem ich alles modi und böden getestet hab still steht und auf seine rücksendung wartet, da die ergebnisse sehr schlecht sind, zumindest wenn man einen gewissen anspruch hat. schade, hatte mehr erhofft

  • 22.04.11 - 10:56 Uhr

    von: Natalie72

    Ich habe Freunde befragt, doch wollte auch bei mir keiner den Roboter testen, weil er bei mir auch nicht zeigte, was er versprach. Er hat nicht einen Reinigungsgang von Base zu Base geschafft. Auch mein Roboter ist nicht mehr im Einsatz und wartet auf die Rücksendung. Der Philips hat das Duell gegen den Roomba verloren. Schade, auch ich hatte mir mehr erhofft.

  • 24.04.11 - 18:46 Uhr

    von: thomas2110

    Natürlich! Meine Freunde waren begeistert als Sie ihn sahen. Hatten aber nach dem Test, so Ihre bedenken. Auch ist die Saugleistung, eher nur für ” Staub “. Bei Chips hat er schon Schwierigkeiten. Dachte auch, dass er mehr kann.

  • 26.04.11 - 09:37 Uhr

    von: Taltemeier

    Ich schicke den Roboter heute zurück – er findet in 8 von 10 Fällen die Basis nicht – meldet immer wieder E2 – obwohl die Böden 100% eben sind. Macht so einfach keinen Spass!

  • 26.04.11 - 10:59 Uhr

    von: kabez0312

    Ich habe schon einige meiner Freunde befragt und eine Freundin hat ihn auch zum Selbsttesten zuhause gehabt…allerdings werde ich ihn auch heute oder morgen zurückschicken, weil er durch die Zweistöckigkeit meiner Wohnung eher nicht geeignet ist und schon einmal versucht hat,die Treppe runterzufahren und ich das schon etwas gefährlich finde…Gott sei Dank hab ich da aufgepasst und er ist nicht runtergerumpelt!

  • 29.04.11 - 12:42 Uhr

    von: JonnyG

    @ kabez0312: Er hätte mit Hilfe seiner Sensoren auch vorher angehalten. ;)

  • 01.05.11 - 22:41 Uhr

    von: Goeran

    Ich habe schon über 10 Leute das Gerät vorgeführt. Ich kann nur sagen, das die meisten Leute vom Homerun begeistert sind und so etwas gerne hätten. Klar ist das Gerät nicht perfekt, aber meistens findet er die Base, macht kaum Fehler, außer er verhakt sich mal in Kabel oder Teppich-Fransen.

    Nur das Preis-Leistungsverhältnis ist schlecht!

  • 04.05.11 - 14:34 Uhr

    von: lucie85

    Mittlerweile habe ich das Gerät auch schon vielen Personen im Familien- und Freundeskreis vorgeführt und der Großteil ist sehr beeindruckt!! Meine bisher 16 Mafo-Bögen werde ich jetzt auch noch eingeben.